Welthandel und Globalisierung gab es schon immer. Mit dem Fall von politischen Mauern, vor allem in den 90er-Jahren, und der Verbreitung des Internets als alltäglichem Arbeits- und Unterhaltungsmedium haben sich diese Prozesse der wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Verflechtungen jedoch enorm beschleunigt und intensiviert. mehr >

Das Konzept der CSR ist ein Teil der Unternehmensethik oder der angewandten Ethik in Unternehmen. CSR bedeutet, dass Unternehmen in einen gesellschaftlichen Diskurs über soziale, ökologische und ethische Belange sowie über Menschenrechte und Verbraucherinteressen eintreten. mehr >

Unter Corporate Governance werden gewöhnlich die kulturellen und geschäftlichen Regeln verstanden, nach denen Unternehmen geführt und kontrolliert werden sowie die Beziehungen zwischen Eigentümern, Management und weiteren leitenden Organen und zu anderen, auch externen, Akteuren gestaltet sind. mehr >

Das englische Wort „to comply“ heißt befolgen, erfüllen. Compliance will also Rechtsverstößen vorbeugen und Maßnahmen installieren, um sie zu entdecken und natürlich auch zu ahnden. mehr >

Grünbücher, Kodices, Leitlinien, Manifeste – das Material zu Begriffen wie CSR (gesellschaftsliche Verantwortung von Unternehmen), Corporate Governance (Regeln der Unternehmensführung) oder Compliance ist  unübersehbar. Einige wichtige Dokumente sowie Links haben wir hier zusammengestellt. mehr >

Zur Übersicht

preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader