Die digitale Transformation in den Unternehmen verändert die Art und Weise, wie wir arbeiten. Die betrieblichen Sozialpartner stehen der Digitalisierung nicht abwartend gegenüber. Das Personalwesen und die Betriebsräte nutzen ihr Wissen, um sie zu begleiten und zu gestalten. mehr...

06.04.2018

„Müssen ins Team passen"

Das Familienunternehmen Trimet Aluminium SE in Essen gibt Geflüchteten eine Perspektive für ihr neues Leben in Deutschland. Dafür will es 66 zusätzliche Ausbildungsstellen schaffen. mehr

29.03.2018

Digitale Aussichten in Baden-Württemberg

Ein zögerlicher Umgang wurde der Chemiebranche mit dem Thema Industrie 4.0 in der Vergangenheit zugewiesen. Das lässt sich für die baden-württembergischen Betriebe nicht bestätigen. mehr

18.01.2018

Kollegen helfen Kollegen

Es herrscht ein gutes Betriebsklima in den Unternehmen der chemischen Industrie. In neun von zehn Betrieben ist der Umgang unter den Beschäftigten durch gegenseitigen Respekt geprägt. mehr

16.01.2018

Studie: Digitaler Wandel in Hessen

Das Unternehmen 4.0 ist mit Kunden und Lieferanten vernetzt und hält seine Produkte schnell und flexibel bereit. So stellen sich die Mitgliedsunternehmen von HessenChemie die Zukunft vor. mehr

29.11.2017

Neu: Arbeitsbeziehungen in den USA

Im nächsten Jahr will die CSSA ihre Länderseminarreihe mit den „Arbeitsbeziehungen in den USA" abschließen. Es geht um interkulturelle Kommunikation, Industriebeziehungen und Praxiserfahrungen zwischen amerikanischen und deutschen Kollegen. mehr

10.10.2017

Probleme frühzeitig ansprechen

Meinungsverschiedenheiten und Missverständnisse unter Kollegen sind im Betrieb meist an der Tagesordnung. Etwa 50 Prozent der Betriebe haben dafür einen klar geregelten Lösungsprozess. mehr

26.09.2017

Der Mensch bleibt Mittelpunkt der Arbeitswelt

Die hessischen Sozialpartner diskutieren bei So.Win-Workshop in Wiesbaden mit rund 30 Betriebsräten und Führungskräften über die digitale Zukunft der Arbeit. mehr

19.07.2017

Gut informiert

Zwei Drittel der 112 befragten Chemie-Unternehmen praktiziert eine verbindliche und verständliche Kommunikation. Der Zeitpunkt der Kommunikation könnte allerdings früher erfolgen: Ein Viertel der Befragten fühlt sich grundsätzlich eher zu spät informiert. mehr

18.07.2017

Spezial: Innovative Praxis

Die achtseitige Publikation beschäftigt sich mit den Veränderungen der Arbeitswelt und will auf Potenziale aufmerksam machen, die für die zukünftige Gestaltung von „Arbeit 4.0“ durch die Chemie-Sozialpartner genutzt werden können. mehr

30.06.2017

Das CSSA-Team stellt sich vor

Wer gehört eigentlich alles zum Team der CSSA? Und wer ist wofür zuständig? Davon können Sie sich nun selbst ein Bild machen: In der neuen Rubrik „Über uns - Das CSSA-Team" erfahren Sie mehr

27.04.2017

Führen auf Augenhöhe

Die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie lud zum Kongress „Forum protecT“ ein. Im Fokus standen die Fragen, wie Führung so gestaltet werden kann, dass sie die Gesundheit der Mitarbeiter erhält und fördert und welche Rolle die Gefährdungsbeurteilung dabei spielt. mehr

26.04.2017

Ideen der Beschäftigten nutzen

Sozialpartnerschaft ist ein „positiver Wettbewerbsfaktor". Das ist das Ergebnis einer Studie, die das Fraunhofer ISI im Auftrag der CSSA erstellt hat. Wie wird Partizipation als eine Dimension von Sozialpartnerschaft im Betrieb gelebt? mehr

23.03.2017

Mut zur Digitalisierung - „Einfach machen!"

Computer können inzwischen sehr vieles, nur eins können sie vermutlich auch in absehbarer Zeit nicht: die Zukunft vorhersagen. Deshalb suchten Anfang März 200 Gäste aus Industrie, Wissenschaft, Kirche und Politik nach Antworten auf die Frage: Wie könnte die Arbeit der Zukunft aussehen? mehr

neu: cssa-news 1/2018

Digitales Lernen
Weiterbildung in der Chemie

Plan für Nachhaltigkeit
Chemie³ erlebbar machen

Mehr Eigenverantwortung
Anna Simon und Charles Hübler im Interview

Kollegen helfen Kollegen
Gutes Betriebsklima

cssa-news 1/2018

Extra: Innovative Praxis

Praxisbeispiele
Chemische Fabrik Budenheim
Infraserv Logistics

Interview mit Andreas Boes
Veränderte Führungsrolle

Arbeitsvermögen
Für den Wandel gerüstet

Medienkompetenz
Neue Schlüsselqualifikation

Sondernews Innovative Praxis

Länderbroschüre

Vor fünf Jahren begann die CSSA, sich die Arbeitsbeziehungen verschiedener Länder genauer anzusehen. Jetzt zog sie ein Resümee aus vier Seminaren und hat es in einer 20-seitigen Broschüre zusammengefasst. Die Broschüre gibt es als PDF zum download und als Druckexemplar: bestellen

cssa paper 2016/3

Der Begriff des Anthropozäns hat in den vergangenen Jahren eine beachtliche Karriere hingelegt und einen neuen Zungenschlag in die Debatte über Nachhaltigkeit gebracht. Die Studie der CSSA und Professor Dirk Matejovski von der Universität Düsseldorf ist als cssa paper 2016/3 "Anthropozän und Apokalypse" erschienen.
download

preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader