Weiterbildungs-Initiative für die Chemische Industrie

Das Projekt WICI

Die Steigerung der Weiterbildungsbeteiligung ist das Ziel der Initiative „weiter bilden“, die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und dem Europäischen Sozialfonds in den vergangenen Jahren mit insgesamt 140 Millionen Euro gefördert worden ist. Im Rahmen dieses Förderprogramms hat die CSSA das Projekt „WICI“ - Weiterbildungs-Initiative für die Chemische Industrie - initiiert und organisiert. Mit diesem Projekt unterstützt die CSSA 20 Pilotunternehmen bei

Über aktuell laufende oder bereits abgeschlossene WICI-Projekte bringt die CSSA Praxisberichte heraus. Sie beschreiben, wie die Weiterbildungs-Initiative in den Pilotunternehmen funktioniert und welchen Beitrag sie zur Lösung neuer Herausforderungen leistet. Bislang sind sieben erschienen:

Ineos Phenol
Infraserv Logistics
Synthomer

Ineos Phenol: Nichts anbrennen lassen

Infraserv Logistics: Zuhören lohnt sich

Synthomer: Wer sich kennt, packt eher mit an

Merz-Reinheim

Zu den 20 Pilotunternehmen des WICI-Projekts gehören unter anderem Gaba in Lörrach, das Nestlé Bübchen-Werk in Soest, Ineos Phenol in Gladbeck und Merz in Reinheim. Gemeinsam mit den Unternehmen leitet die CSSA aus den Ergebnissen der Demografieanalyse des jeweiligen Unternehmens konkrete innerbetriebliche Handlungsfelder ab. Außerdem unterstützt und begleitet die CSSA die Planung, die Umsetzung und die Erfolgskontrolle von Bildungsmaßnahmen. Auch unterstützt die CSSA die Pilotunternehmen dabei, wie sie Bildungsbedarfsanalysen planen und umsetzen können, moderiert und begleitet notwendige Veränderungsprozesse.

Und schließlich bietet bietet die Chemie-Stiftung Sozialpartner-Akademie Action Learning Seminare für Personalentwickler an. Thema: strategische Personalentwicklung. Auf der CSSA-Website informieren wir Sie fortlaufend über die Ergebnisse aus WICI und Terminen zu Projektveranstaltungen.

Ansprechpartner:

Dr. Martin Hingst
Tel.: 0611 / 97 00 98 0

Ulrike Rudolphi
Tel.: 0611 / 97 00 98 0

Gefördert durch:

        

 

Steckbrief

Laufzeit: 08/2010-07/2013

Förderung: BMAS / ESF (Europäischer Sozialfonds)

Ziel:

Ermittlung des Bildungsbedarfs in KMU

Analyse und Erhebung der nötigen Weiterbildung vor dem Hintergrund des demografischen Wandels

Transfer der Ergebnisse in die Chemiebranche

Die CSSA setzt die Projektziele in 20 beteiligten Unternehmen um

preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader