Downloads

Die folgenden Veröffentlichungen der CSSA können Sie sich direkt im pdf-Format anzeigen lassen. Ein Klick auf den Titel des Dokuments oder die Abbildung genügt.

Dafür muss der Acrobat Reader auf Ihrem PC installiert sein, den Sie hier kostenlos herunterladen und anschließend auf Ihrem Rechner installieren können.

Seminardokumentationen

Arbeitsbeziehungen in den USA
6. CSSA-Länderseminar: Dokumentation des Seminars vom 18. Oktober 2018 über die amerikanischen Gewerkschaften, die Industriebeziehungen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern und Erfahrungsberichte von Praktikern aus der Zusammenarbeit mit amerikanischen Kollegen.

zum Flyer          zum Bericht

Arbeitsbeziehungen in Spanien
5. CSSA-Länderseminar: Dokumentation des Seminars vom 21. September 2016 über das spanische Arbeitsrecht im Vergleich zum deutschen, die spanischen Industriebeziehungen und Erfahrungsberichte von Praktikern aus der Zusammenarbeit mit spanischen Kollegen.

zum Flyer          zum Bericht

Arbeitsbeziehungen in Polen
4. CSSA-Länderseminar: Dokumentation des Seminars vom 24. September 2015 über das polnische Arbeitsrecht im Vergleich zum deutschen, die polnischen Industriebeziehungen und Erfahrungsberichte von Praktikern aus der Zusammenarbeit mit polnischen Kollegen.

zum Flyer          zum Bericht

Arbeitsbeziehungen in Großbritannien
3. CSSA-Länderseminar: Dokumentation des Seminars vom 25. September 2014 über das britische Arbeitsrecht im Vergleich zum deutschen, die britischen Industriebeziehungen und Erfahrungsberichte von Praktikern aus der Zusammenarbeit mit britischen Kollegen.

zum Flyer          zum Bericht

Arbeitsbeziehungen in Italien
2. CSSA-Länderseminar: Dokumentation des Seminars vom 18. September 2013 über das italienische Arbeitsrecht im Vergleich zum deutschen, die italienischen Industriebeziehungen und Erfahrungsberichte von Praktikern aus der Zusammenarbeit mit italienischen Kollegen.

zum Flyer          zum Bericht

Arbeitsbeziehungen in Frankreich
1. CSSA-Länderseminar: Dokumentation des Seminars vom 20. Juni 2012 über das französische Arbeitsrecht im Vergleich zum deutschen, die französischen Industriebeziehungen und Erfahrungsberichte von Praktikern aus der Zusammenarbeit mit französischen Kollegen.

zum Flyer          zum Bericht

Balance von Arbeiten, Leben und Lernen (BALL)
Dokumentation des BALL-Pilotseminars am 9. und 10. Juni 2016 in Hannover

zum Flyer          zum Bericht

Wann ist ein betriebliches Gesundheitsmanagement gelungen? Wie sich die Gesundheit der Beschäftigten nachhaltig verbessern lässt und die die Akteure eines Betriebs ein Betriebliches Gesundheitsmanagement nachhaltig im Unternehmen etablieren können, beschreibt die Dokumentation: „Die Gesundmacher“

 

Personalentwicklung mit System
Dokumentation des Seminars vom 24. + 25. Mai 2011

Geeignete Auszubildende finden und gewinnen
Dokumentation des Seminars vom 31. Mai 2010

Familie und Beruf
Tagungsdokumentation – Politischer Rahmen, betriebliche Modelle, praktische Erfahrungen

Chancengleichheit im Betrieb. Umsetzung und Erfahrungen
Tagungsdokumentation über die Sicherung der Gleichbehandlung von Männern und Frauen in der chemischen Industrie und die Verbesserung der Entwicklungsmöglichkeiten der Frauen

Interkulturelle Kompetenz - Erfolgreiche Zusammenarbeit in interkulturellen Teams und mit ausländischen Partnern
(Dokumentation des Seminars vom 28. + 29. April 2015)

Interkulturelle Kompetenz als Chance für erfolgreiche Zusammenarbeit
(Dokumentation des Seminars vom 6. + 7. Oktober 2011)

Interkulturelle Kommunikation
(Seminarbericht zum Trainingsseminar vom 14. - 16. November 2000)

BWL für Nichtkaufleute Teil 5: Personal und Organisation
(Dokumentation des Seminars 22. + 23. Mai 2014)

BWL für Nichtkaufleute Teil 4: Finanzierung und Investition
(Dokumentation des Seminars 4. + 5. Juni 2013)

BWL für Nichtkaufleute Teil 3: Strategie fürs Unternehmen
(Dokumentation des Seminars 28. + 29. November 2012)

BWL für Nichtkaufleute Teil 2: Kostenrechnung und Controlling
(Dokumentation des Seminars 21. + 22. März 2011)

BWL für Nichtkaufleute Teil 1: Grundlagen – Der Jahresabschluss
(Dokumentation des Seminars 8. + 9. November 2010)

Broschüren

Wie Unternehmen Veränderungen gestalten

Welche Veränderungs-prozesse bewegen aktuell die Unternehmen? Wie lassen sich Veränderungen beteiligungsorientiert gestalten? Die CSSA stellt ihre Erfahrungen und Erkenntnise aus der Umsetzung der dreijährigen Initiative InnovA mit acht Unternehmen vor - mit Analysen, Berichten aus der Praxis und Interviews.

download          bestellen

Was bringt Sozialpartnerschaft

Wie sich die betriebliche Sozialpartnerschaft in der Praxis umsetzen lässt, wie sie wissenschaftlich nachweisbar und wirtschaftlich nützlich ist - das zeigt die jüngste Broschüre der CSSA „Was bringt Sozialpartnerschaft? Über die Wirkung und den Nutzen von Sozialpartnerschaft in Betrieben der chemischen Industrie".

download          bestellen

Weiterbildung in der betrieblichen Praxis

Unternehmensprojekte, Seminare zu den Arbeitsbeziehungen in Frankreich oder Polen sowie Fachtagungen („Kulturelle Vielfalt“) – die CSSA hat in den vergangenen Jahren viele Formate erprobt, wie sich die Weiterbildung in der betrieblichen Praxis sozialpartnerschaftlich gestalten lässt. Alle Angebote hat sie nun in einer Broschüre zusammengefasst.

download          bestellen

Arbeitsbeziehungen in anderen EU-Ländern

Vor fünf Jahren begann die CSSA, sich die Arbeitsbeziehungen verschiedener Länder genauer anzusehen. Seitdem sind in vier Seminaren die Arbeitsbeziehungen in den für die Chemie-Branche bedeutendsten EU-Mitgliedsländern Thema gewesen: Frankreich, das den Auftakt machte, Italien, Großbritannien und Polen. Die CSSA hat die wichtigsten Arbeitsergebnisse aus vier Seminaren in konzentrierter Form zusammengefasst.

download          bestellen

Kulturelle Vielfalt in der chemischen Industrie

Die neue Broschüre der CSSA „Kulturelle Vielfalt in der chemischen Industrie“ stellt Beispiele guter Praxis vor und gibt Anregungen, wie Betriebe die Zusammenarbeit fördern können.

download          bestellen

Sozialpartnerschaft während der Krise

Die Sozialpartnerschaft stand während der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 vor einer zuvor ungekannten Herausforderung. Sie bewährte sich als ein wichtiges Instrument des  Krisenmanagements, wie die jüngste Broschüre der CSSA dokumentiert.

download          bestellen

Demografischer Wandel und Sozialpartnerschaft

Das klassische Handlungsfeld der Weiterbildung in Unternehmen muss um eine wichtige Dimension erweitert werden. Das ist eine wichtige Erkenntnis des WICI-Projekts. Die CSSA zog jetzt Bilanz aus drei Jahren Weiterbildungs-Initiative für die Chemische Industrie.

download          bestellen

Ein Leitbild für altersgemäßes Arbeiten

Der demografische Wandel ist ohne ein neues Bild vom Alter nicht zu bewältigen, das ist die Kernthese der jüngsten CSSA-Publikation „Ein Leitbild für altersgemäßes Arbeiten – Wie Junge und Ältere gemeinsam erfolgreich arbeiten“.

download          bestellen

 

Die Industrie – Motor unserer Volkswirtschaft

Ohne die Industrie gehen sprichwörtlich die Lichter aus, fahren keine Autos, ist die Energiewende nicht zu schaffen. Wie bedeutend die Industrie in Deutschland auch für die Branche der Dienstleistungen ist, verdeutlicht die Broschüre der CSSA "Die Industrie - Motor unserer Volkswirtschaft".

download          bestellen

WICI-Praxisberichte

Die Praxisberichte über abgeschlossene WICI-Projekte beschreiben, wie die Weiterbildungs-Initiative in den Pilotunternehmen funktioniert und welchen Beitrag sie zur Lösung neuer Herausforderungen geleistet hat:

AllessaChemie: „Mehr Austausch im Labor“

Bayer EL: „Zahlenspezialisten rechnen mit WICI“

Gaba: „Dem demografischen Wandel die Zähne zeigen“

Ineos Phenol: „Nichts anbrennen lassen“

Infraserv Logistics (ISL): „Zuhören lohnt sich“

Synthomer: „Wer sich kennt, packt eher mit an“

Merz-Reinheim: „Gesundheit ist ein Dauerthema“

AllessaChemie
Bayer EL
Gaba
Ineos Phenol
Infraserv (ISL)
Synthomer
Merz Reinheim
 
 

Wittenberg-Dialoge in Unternehmen

Qualifizierung in der chemischen Industrie

InnovA-Broschüre

Welche Veränderungs-prozesse bewegen aktuell die Unternehmen? Wie lassen sich Veränderungen beteiligungsorientiert gestalten? Die CSSA stellt ihre Erfahrungen und Erkenntnise aus der Umsetzung der dreijährigen Initiative InnovA mit acht Unternehmen vor - mit Analysen, Berichten aus der Praxis und Interviews. Die Broschüre können Sie hier als PDF herunterladen oder bis Ende des Jahres bei uns bestellen.

Sozialpartnerschaft

Wie sich die betriebliche Sozialpartnerschaft in der Praxis umsetzen lässt, wie sie wissenschaftlich nachweisbar und wirtschaftlich nützlich ist - das zeigt die jüngste Broschüre der CSSA. Die Publikation mit dem Titel „Was bringt Sozialpartnerschaft? Über die Wirkung und den Nutzen von Sozialpartnerschaft in Betrieben der chemischen Industrie" können Sie als PDF downloaden oder in gedruckter Form bestellen.

EU-Arbeitsbeziehungen

Vor fünf Jahren begann die CSSA, sich die Arbeitsbeziehungen verschiedener EU-Länder genauer anzusehen. Seitdem sind in vier Seminaren die Arbeitsbeziehungen in Frankreich, Italien, Großbritannien und Polen Thema gewesen. Jetzt hat die CSSA die wichtigsten Ergebnisse aus vier Seminaren in einer 20-seitigen Broschüre zusammengefasst. Die Broschüre gibt's als PDF zum download und als Druckexemplar: bestellen.

Weiterbildung

Weiterbildung in der betrieblichen Praxis Unternehmensprojekte, Seminare zu den Arbeitsbeziehungen in Frankreich oder Polen sowie Fachtagungen („Kulturelle Vielfalt“) – die CSSA hat in den vergangenen Jahren viele Formate erprobt, wie sich die Weiterbildung in der betrieblichen Praxis sozialpartnerschaftlich gestalten lässt. Alle Angebote hat sie nun in einer Broschüre zusammengefasst: download 

Kulturelle Vielfalt

Die neue Broschüre der CSSA „Kulturelle Vielfalt in der chemischen Industrie“ stellt Beispiele guter Praxis vor und gibt Anregungen, wie Betriebe die Zusammenarbeit fördern können. Die 16-seitige Broschüre können Sie hier als PDF herrunterladen oder kostenlos als Druckexemplar bei der CSSA bestellen: hier.

Altersgemäß Arbeiten

Neues Leitbild: Der demografische Wandel ist ohne ein neues Bild vom Alter nicht zu bewältigen, das ist die Kernthese der jüngsten CSSA-Publikation „Ein Leitbild für altersgemäßes Arbeiten – Wie Junge und Ältere gemeinsam erfolgreich arbeiten“.

Sie können auch die gedruckte Version bestellen, und zwar hier.

Starke Industrie

Zugkräftiger Motor: Ohne die Industrie gehen sprichwörtlich die Lichter aus, fahren keine Autos, ist die Energiewende nicht zu schaffen. Wie bedeutend die Industrie in Deutschland auch für die Branche der Dienstleistungen ist, verdeutlicht die Broschüre der CSSA: „Die Industrie – Motor unserer Volkswirtschaft“.

Ein Druckexemplar gibt es hier.

Bilanz: WICI-Projekt

Das klassische Handlungsfeld der Weiterbildung in Unternehmen muss um eine wichtige Dimension erweitert werden. Das ist eine wichtige Erkenntnis des WICI-Projekts. Die CSSA zog jetzt Bilanz aus drei Jahren Weiterbildungs-Initiative für die Chemische Industrie. mehr...

preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader