< Vorheriger Artikel
23.03.2011 14:04 Alter: 9 yrs

Dokumentation „BWL für Nichtkaufleute"

Die Dokumentation des Seminars „BWL für Nichtkaufleute" (21. bis 22. März) liegt bereits vor.



Nur wenige Tage nach dem Ende des Seminars „BWL für Nichtkaufleute: Kostenrechnung und Controlling“ (21. bis 22. März) legt die CSSA die Seminardokumentation vor.

„Mir hat besonders die hohe Praxisnähe der vermittelten Inhalte und die gute Veranschaulichung seitens des Trainers gefallen“, zog Stefan Rumpf, Abteilung Strategy Policies, Bereich HRO bei der Bayer AG, am Ende Bilanz. Und  Jörg Schönfelder, Betriebsratsvorsitzender im Werk Korbach der Continental AG und Mitglied des ehrenamtlichen Hautvorstands der IG BCE, sagte: „Der Trainer ist absolut zu empfehlen, ihm ist es gelungen, die Inhalte sehr praxisorientiert zu vermitteln.“

Das sind nur zwei Teilnehmerstimmen. Insgesamt bewerteten die 17 Teilnehmer und Teilnehmerinnen das Seminar im Durchschnitt mit der Note sehr gut. Dabei rauchten ihnen an den beiden Seminartagen ordentlich die Köpfe. Denn der Dozent Bert Erlen demonstrierte nicht nur, wie eine Kostenrechnung aufgebaut ist, wie sie funktioniert und welche Informationen die Kosten- und Leistungsrechnung liefert. Es gab auch einen systematischen Überblick über praxisbewährte Instrumente und Methoden im Controlling.

Ansprechpartner:
Christian Dunschen
Tel.: 0611.97 00 98 0
christian.dunschen@cssa-wiesbaden.de


preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader