< Vorheriger Artikel
24.09.2018 15:56 Alter: 80 days

Abschlusstagung InnovA: 27. November in Bonn

Nach drei Jahren Sozialpartner-Initiative InnovA wollen wir Bilanz ziehen und die Ergebnisse aus den Unternehmensprojekten mit Ihnen teilen. Die CSSA lädt Sie ein zum Austausch über Ihre Erfahrungen und neuen Ideen zum Veränderungsmanagement.



Nach drei Jahren Sozialpartner-Initiative InnovA wollen wir Bilanz ziehen und die Erfahrungen aus den Unternehmens-Projekten mit Ihnen teilen. Die CSSA lädt Sie ein zum Austausch über Ihre Erfahrungen, guten Beispiele und neuen Ideen zum Veränderungsmanagement.

Neben Impulsen aus Politik und Wissenschaft erwarten Sie Beispiele aus der betrieblichen Praxis und der Austausch mit den Beteiligten unserer InnovA-Unternehmen.
Unter dem Titel „Beteiligung in Veränderungsprozessen“ diskutieren Betriebsräte und Personalverantwortliche gemeinsam mit Vertretern des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (baua) und der Chemie-Sozialpartner, welchen Beitrag umfassendes Beteiligungsmanagement beim Meistern von Veränderungsprozessen liefern kann.

Dr. Birgit Thomson, Senior Scientist (baua), spricht über die Herausforderung „Führung in Veränderungsprozessen“. Wie Beteiligung in Veränderungsprozessen umgesetzt werden kann, zeigen Praxisbeispiele aus der Chemiebranche. Die Infraserv Logistics GmbH stellt ihr Projekt zum Thema Wissenstransfer vor. Die Mineraloelraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG spricht über Frauen in der Produktion und die Vereinbarkeit von Familie und Schicht.

Die Veranstaltung richtet sich an Personalverantwortliche, Betriebsräte sowie Fach- und Führungskräfte.

Das Tagungsprogramm und den Anmeldebogen finden Sie hier: download Flyer

Weitere Informationen bei Ulrike Weiß


preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader