< Vorheriger Artikel
08.09.2010 18:56 Alter: 9 yrs

"Moderne Industriepolitik ist Gesellschaftspolitik"

Anlässlich des VII. Workshops des Wittenberg-Prozesses der Chemie-Sozialpartner hat Michael Vassiliadis die Grundsätze einer modernen Industriepolitik beschrieben.



Michael Vassiliadis hat die Grundsätze einer modernen Industriepolitik beschrieben. Sie muss dialog- und diskursorientiert sein und neben der Forschungs- und Technologiepolitik auch die Bildungs- und Sozialpolitik als zentrale und unverzichtbare Elemente betrachten. Der Vorsitzende der IG BCE führte anlässlich einer Rede auf einem Workshop im Rahmen des Wittenberg-Prozesses am 13. April 2010 aus, dass die Lehren, die aus der Finanz- und Wirtschaftskrise zu ziehen sind, sich nicht auf die Re-Regulierung der Finanzmärkte beschränken dürfe. Zum einen müssen die geistigen Grundlagen neoliberaler Wirtschaftspolitik einer Revision unterzogen werden, zum anderen bedarf es einer modernen Industriepolitik, die die Beschränkungen der klassischen Industriepolitik überwindet.

Der vollständige Text der Rede


preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader preloader